N2 Familienkonzert: Pfeife, Balg und Manual

Dem Organisten über die Schulter geschaut…

Mit Johann Sebastian Bach: Ausschnitt aus der Kantate BWV 169, Georg Friedrich Händel: Orgelkonzerte in g-Moll und F-Dur u.a.

Mitwirkende Mitglieder des Dresdner Jugendsinfonieorchesters am Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e.V. sowie der Dresdner Philharmonie (Patenorchester)
Leitung und Moderation: Milko Kersten

Das Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e.V. ist die Musikschule der sächsischen Landeshauptstadt. Als wichtigste kulturelle Bildungseinrichtung der Stadt Dresden gehört sie dem Verband deutscher Musikschulen an. Das umfassende Bildungsangebot steht allen interessierten Menschen zur Verfügung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und dient der Heranbildung des Nachwuchses für das Musizieren und Tanzen im professionellen und im Laienbereich. Dirigent Milko Kersten ist Orchesterpädagoge des Heinrich-Schütz-Konservatoriums und freischaffender Dirigent. Seit 1997 leitet er das Dresdner Jugendsinfonieorchester und das Nachwuchsorchester am Heinrich-Schütz-Konservatorium.

Tickets: Abendkasse sowie an allen Vorverkaufsstellen und über www.reservix.de

Veranstalter: Dresdner Hofmusik in Kooperation mit Heinrich Schütz Konservatorium Dresden, Dresdner Schulkonzerte und Dresdner Philharmonie